Kurzinformation:

Michael Winter im ORF-Magazin "Konkret"

Hypochlorige Säure (HOCl) als potenzieller Wirkstoff gegen Covid-19:

Im Frühjahr 2020 entdeckte der Wiener Beratungsunternehmer Michael Winter die potenzielle Wirkung bestimmter Wundspüllösungen als Prävention und Frühbehandlung gegen SARS-CoV-2 Infektionen.

Er entwickelte daraufhin ein Konzept zur niederschwelligen praktischen Anwendung dieser HOCl-Medizinprodukte gegen Covid-19. Damit wandte er sich an den Leiter der HNO-Ambulanz im Wiener AKH, Prof. Dr. Christian A. Müller.

Als Ergebnis einer umfangreichen Recherche der wissenschaftlichen Studienlage wurde sein Ansatz für plausibel befunden, und der deutsche Spezialist und klinische Pharmakologe Prof. Dr. Bertold Renner hinzugezogen.
Zu dritt hat diese Arbeitsgruppe im Frühjahr 2021 schließlich eine Publikation zu dieser Entdeckung in einem medizinischen Fachjournal veröffentlicht.

Dieser Opinion Letter (peer reviewed) hat in der Folge eine sehr gute Fachrezeption erfahren, und wird in der Zwischenzeit auch durch eine Reihe weiterer Laboruntersuchungen, sowie präklinische Daten unterstützt.
Das Konzept wurde seither auch durch mediale Berichterstattung bekannt. Eine multinationale, randomisierte und Placebo-kontrollierte Studie gegen Covid-19 ist derzeit in der Finanzierungsphase.

Öffentlich verfügbare Ressourcen:

Wissenschaftliche Publikation, April 2021

Salzburger Nachrichten, Juli 2021

ORF-Dokumentation "Virenkiller aus der Hausapotheke", Nov. 2021

Sachbuch "Unterschätzte Virenkiller", Nov. 2021

Die Presse, Nov. 2021

ARD Alpha, Dokumentation Sa 12.3.2022, 17:00 Uhr (Wh.)

stadt-wien.at: "HOCL: Das potenzielle Corona Gegenmittel aus Österreich", März 2022

Spendenmöglichkeit:

An der Medizinischen Universität Wien (Studienleitung Prof. Müller) und der Technischen Universität Dresden (Studienleiter Prof. Renner) wird demnächst eine Studie zur Verbesserung der Mundhygiene mittels HOCl-Gurgellösungen während einer Infektion mit SARS-CoV-2 durchgeführt. Vorarbeiten haben gezeigt, dass die hypochlorige Säure eine prinzipielle antivirale Wirksamkeit besitzt. Der klinische Effekt beim Menschen wurde bis dato jedoch kaum untersucht. Mit der Durchführung einer wissenschaftlichen, Placebo-kontrollierten Studie wollen wir die klinischen Effekte von HOCl/NaOCl-Lösungen bei SARS-CoV-2 infizierten Personen untersuchen. Je nach den finanziellen Mitteln kann der Umfang der Studie erweitert werden.
Wir bereiten den Studienstart bei aktuell bereits gesicherter Grundfinanzierung für das Frühjahr 2022 vor und suchen derzeit weitere private, institutionelle und Firmen-basierte Sponsoren.
Falls Sie Interesse haben, einen finanziellen Beitrag zur Studie zu leisten, können Sie auf folgendes Spendenkonto der Medizinischen Universität Wien eine Überweisung vornehmen:

ERSTE BANK, Alserstraße 23, 1080 Wien
Kontoinhaber: Medizinische Universität Wien
IBAN-Code: AT362011140410070700
BIC-Code: GIBAATWW
UID-Nr.: ATU57469858
Bitte im Betreff unbedingt angeben:
UE74401011, Forschungsförderung Prof. Müller

Ihre Spende kann steuerlich geltend gemacht werden:
https://www.meduniwien.ac.at/web/foerderer-stifter/information-zur-spendenabsetzung/
•  Als Privatperson geben Sie dazu auch Ihr Geburtsdatum und Ihre Postleitzahl an, dann wird die Spende in Österreich automatisch vom Finanzamt erfasst und steuerlich geltend gemacht.
•  Als Firma geben Sie bitte Ihre Firmendaten an. Sie erhalten eine Spendenbestätigung von der Medizinischen Universität Wien.

Presseinformationen:

1

HOCl-Press-Release-English-20220131.pdf

2

HOCl-Presseinfo-Deutsch-20220314.pdf

Wissenschaftlicher Hintergrund:

Mueller CA, Winter M, Renner B.: A Concept for the Reduction of Mucosal SARS-CoV-2 Load using Hypochloric Acid Solutions. Drug Res (Stuttg) 2021;71(6):348-350.
https://doi.org/10.1055/a-1467-5956

Giarratana, N., Rajan, B., Kamala, K., Mendenhall, M., & Reiner, G. (2021): A sprayable Acid-Oxidizing solution containing hypochlorous acid (AOS2020) efficiently and safely inactivates SARS-Cov-2: a new potential solution for upper respiratory tract hygiene. European archives of oto-rhino-laryngology, 278(8), 3099–3103.
https://doi.org/10.1007/s00405-021-06644-5

Takeda Y, Uchiumi H, Matsuda S, Ogawa H.: Acidic electrolyzed water potently inactivates SARS-CoV-2 depending on the amount of free available chlorine contacting with the virus. Biochem Biophys Res Commun. 2020 Sep 10; 530(1): 1–3.
https://doi.org/10.1016/j.bbrc.2020.07.029

Eric Rasmussen, Lori Robins, R Jeremy Stone et al. (2021): Inhalation of a fog of hypochlorous acid (HOCl): Biochemical, antimicrobial, and pathological assessment, PREPRINT, Research Square
https://doi.org/10.21203/rs.3.rs-1009101/v1

Nguyen K.: The Potential Use of Hypochlorous Acid and a Smart Prefabricated Sanitising Chamber to Reduce Occupation-Related COVID-19 Exposure. Risk Manag Healthc Policy. 2021; 14: 247–252.
https://doi.org/10.2147/RMHP.S284897

Gessa-Sorroche, M., Relimpio-López, I., García-Delpech, S., & Benítez-Del-Castillo, J. M. (2022). Ácido hipocloroso como antiséptico en la atención al paciente con sospecha de infección por COVID-19 [Hypochlorous acid as an antiseptic in the care of patients with suspected COVID-19 infection]. Archivos de la Sociedad Espanola de Oftalmologia, 97(2), 77–80.
https://doi.org/10.1016/j.oftale.2021.01.010

Stroman DW, Mintun K, Epstein AB, Brimer CM, Patel CR, Branch JD, Najafi-Tagol K.: Reduction in bacterial load using hypochlorous acid hygiene solution on ocular skin. Clin Ophthalmol. 2017; 11: 707–714.
https://doi.org/10.2147/OPTH.S132851

Thorn RM, Lee SW, Robinson GM, Greenman J, Reynolds DM.: Electrochemically activated solutions: evidence for antimicrobial efficacy and applications in healthcare environments. Eur J Clin Microbiol Infect Dis. 2012 May;31(5):641-53.
https://doi.org/10.1007/s10096-011-1369-9

M.S. Block, B.G. Rowan: Hypochlorous Acid: a Review, J Oral Maxillofac Surg., 78 (2020), pp. 1461-1466
https://doi.org/10.1016/j.joms.2020.06.029

Kim, H.J., Lee, J.-G., Kang, J.W., Cho, H.-J., Kim, H.S., Byeon, H.K. and Yoon, J.-H. (2008): Effects of a Low Concentration Hypochlorous Acid Nasal Irrigation Solution on Bacteria, Fungi, and Virus. The Laryngoscope, 118: 1862-1867.
https://doi.org/10.1097/MLG.0b013e31817f4d34

Tamaki S, Bui VN, Ngo LH, Ogawa H, Imai K.: Virucidal effect of acidic electrolyzed water and neutral electrolyzed water on avian influenza viruses. Arch Virol. 2014 Mar;159(3):405-12.
https://doi.org/10.1007/s00705-013-1840-2

Bildmaterial:

Startseite  |  Impressum & Datenschutz  |  ©2022 Michael Winter, MSc